Klinische Ethik-Komitees


Klinische Ethik-Komitees


Veröffentlicht am: 28.10.2016 | Gremium: Klinische Ethik-Komitees | Keine Kommentare »


Ethik-Komitees beraten über Fragen des klinischen Alltags

Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen sind in den meisten Fällen auch in den sogenannten Ethik_Wortwolkeklinischen Ethik-Komitees vertreten. Diese können in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Institutionen der Behindertenhilfe und im ambulanten und teilstationären Bereich gegründet werden. Dabei geht es nicht so sehr um die Beurteilung von klinischen Studien. Klinische Ethik-Komitees bieten Ethikberatung bei (Einzel-) Fällen, die im Krankenhausalltag und in der Pflege von Patientinnen und Patienten entstehen. Daneben entwickeln sie Leitlinien für wiederkehrende ethische Fragestellungen, wie zum Beispiel zum Verhalten bei Reanimationen.


Beitrag kommentieren