Projektstruktur


Die Projektorganisation

Die folgende Abbildung bietet einen Überblick zu der Projektstruktur: 

 

Projektträger ist der gesundheitsladen köln e.V. Hier ist die Koordinierungsstelle mit einer Projektleitung, Referentenstelle und einer halben Stelle für Sachbearbeitung/Projektmitarbeit angesiedelt.

Das Projekt wird gesteuert durch das PatientInnen-Netzwerk NRW (PNW) und dem Koordinierungsausschuss der Patientenorganisationen nach §140f SGB V (KooA).

Beide Zusammenschlüsse engagieren sich mit ihren beteiligten Organisationen in den Bereichen Selbsthilfe, Patientenunterstützung, Patientenbeteiligung und Patientenpolitik und setzen sich schon seit vielen Jahren für eine bessere Kommunikation, Kooperation und Vernetzung der beteiligten Personen und Institutionen in NRW ein. Dabei unterstützen sie die Anliegen und die Arbeit derer, die sich in der Patientenvertretung engagieren.

 

 
Förderung

Gefördert wird das Projekt bis Ende 2021 durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS).