Archiv Monat: Juli 2016


PatientenfürsprecherInnen

FürsprecherInnen für die PatientInnen im Krankenhaus Die Einrichtung einer unabhängigen Beschwerdestruktur ist in Krankenhäusern gesetzlich vorgeschrieben (§ 5 Krankenhausgestaltungsgesetz). Diese Aufgaben übernehmen die PatientenfürsprecherInnen.


 Veröffentlicht am: 28.07.2016




Landesgremium 90a

Die Landesgremien nach § 90a können in den Bundesländer eingerichtet werden, sind aber nicht zwingend notwendig. Sie sind ein gemeinsames Gremium aus VertreterInnen der Landesregierung, der Kassenärztlichen Vereinigung, der Landesverbände der Krankenkassen sowie der Landeskrankenhausgesellschaft. In Nordrhein-Westfalen werden auch PatientInnen beteiligt. Die Landesgremien können Empfehlungen zur sektorenübergreifenden Versorgung abgeben und […]


 Veröffentlicht am: 21.07.2016




Krankenhausstrukturgesetz

Das Krankenhausstrukturgesetz wurde am 10.Dezember 2015 im Bundestag verabschiedet und ist seit dem 1. Januar 2016 in Kraft. Dabei wurden ganz wesentliche Änderungen, die auch für Sie als PatientenvertreterIn relevant werden können.


 Veröffentlicht am: 01.07.2016