Landesausschuss


Im fünften Sozialgesetzbuch ist verankert, dass Patientinnen und Patienten in besonderen Fällen auch in den Zulassungsausschüssen vertreten sein müssen. Die Zulassungsausschüsse (§96, SGB V) sind ein Gremium der Landesverbände der Krankenkassen und der Kassenärztlichen bzw. Kassenzahnärztlichen Vereinigung.





Landesausschüsse

Landesausschüsse stellen Über- und Unterversorgung fest Landesausschüsse sind, ähnlich wie die Zulassungsausschüsse Gremien der Bedarfsplanung. Sie werden aus Vertreterinnen und Vertreter der Ärzte- und Psychotherapeutenkammer und der Krankenkassen besetzt. Sie übernehmen dabei übergreifende Koordinierungsaufgaben, wie zum Beispiel die Zulassungssteuerung oder die Berechnung der notwendigen Arztsitze pro Bezirk. Der Landesausschuss stellt […]

Mehr Lesen

 Veröffentlicht am: 28.10.2016