Zweites Info-Treffen für Neueinsteiger*innen und Interessierte


Zweites Info-Treffen für Neueinsteiger*innen und Interessierte

Zweites Info-Treffen für Neueinsteiger*innen und Interessierte



Datum: 31 Oct 2019 | Zeit:10:00 - 15:00

Ort: hsg Bochum · Hochschule für Gesundheit Gesundheitscampus 6 | 44801 Bochum, Raum: GC6-1307 (Konferenzraum 2)

Veranstalter: Patientenbeteiligung NRW



Möchten Sie Patientenvertreter*in werden?
Zweites Info-Treffen für Neueinsteiger*innen und Interessierte, diesmal in Bochum

Als Patientenvertreter*in übernehmen Sie eine wichtige Aufgabe: Sie vertreten die Interessen von Patient*innen auf Landesebene und beraten über gesundheitspolitische Ausrichtungen auf Landes- oder kommunaler Ebene mit. Dabei ist es wichtig über den Tellerrand zu schauen, denn Sie sollten nicht nur die Belange einzelner Betroffener, sondern die aller Patient*innen im Blick behalten. Sie verhandeln und beraten mit Vertreter*innen der Ärzteschaft und Zahnärzteschaft, der Krankenkassen, Krankenhäuser und der Politik. Dabei ist manchmal ein langer Atem und Durchsetzungskraft notwendig.

Zum Programm:

  • Wie schon beim ersten Treffen wird ein langjähriger Patientenvertreter über seine Arbeit im Zulassungsausschuss Die Zulassungsausschüsse sind ein Gremium der Landesverbände der Krankenkassen und der Kassenärztlichen bzw. Kassenzahnärztlichen Vereinigung. Zulassungs- und Berufungsausschüsse beschäftigen sich mit Fragen der Bedarfsplanung und der Zulassung von ÄrztInnen, ZahnärztInnen und PsychotherapeutInnen.
  • Nach der Mittagspause liegt der Schwerpunkt auf der ehrenamtlichen Mitarbeit im Gremium der Kommunalen Gesundheitskonferenz (KGK). Die KGKs legen den gesundheitspolitischen Fokus des Landes oder der Kommune fest. Es werden z.B. Handlungsstrategien und Gesundheitsziele festgelegt. Gegenstand der Arbeit der KGK sind alle Themenfelder der gesundheitlichen Versorgung, der gesundheitlichen Prävention und der Gesundheitsförderung, die koordinations- und/oder transparenzbedürftig sind. Die Themenwahl erfolgt nach kommunalen Anforderungen und Bedarfen.
  • Darüber hinaus wird es Zeit zum Vernetzen und Kennenlernen geben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: nrw@patientenbeteiligung.de oder telefonisch: 0221 276 29 62.

Die Teilnahme ist kostenlos. Gebäude und Raum sind barrierefrei. Hier geht es zur Anfahrtskizze


Veröffentlicht am: 01.10.2019 | Gremium: | Kommentare deaktiviert für Zweites Info-Treffen für Neueinsteiger*innen und Interessierte