Archiv Monat: Juli 2020


Landeskrankenhausplanung in NRW in Zeiten von Corona

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) ist mitten in der Planung einer grundlegenden Reform der Krankenhausplanung in Nordrhein-Westfalen. Die Koordinierungsstelle der Patientenbeteiligung NRW übernimmt seit vergangenem Jahr stellvertretend für die am Projekt beteiligten Patienten- und Selbsthilfeorganisationen die Vertretung der Patienteninteressen in den Arbeitsgruppen zur Krankenhausplanung. […]


 Veröffentlicht am: 09.07.2020




Virtuelles Netzwerktreffen mit Vortrag zur vertragsärztlichen Versorgung in Westfalen-Lippe

Rückblick: Am 9. Juni 2020 kamen Patientenvertreter*innen aus NRW zu einem Netzwerktreffen zusammen. Aufgrund der aktuellen Lage fand das Treffen über das Internet statt. Im Rahmen der Videokonferenz berichtete Herr von der Osten über die aktuelle Beschlusslage im Landesausschuss und die vertragsärztliche Versorgung in Westfalen-Lippe. “Die hausärztliche Versorgung ist das […]


 Veröffentlicht am: 03.07.2020